WILLKOMMEN BEI BIDEX

Unter dem BIDEX Projekt haben sich namhafte Unternehmen der Fahrradbranche zusammengeschlossen, um gemeinsam die notwendigen Standards für zukünftige digitale Anwendungen zu definieren. Hierzu gehört neben der Bereitstellung eines Branchen-Warengruppenschlüssels ebenfalls der Aufbau eines zentralen Datacenters und die Bereitstellung von wichtigen Kennziffern. Der Fokus der cloudbasierten Lösungen ist die Unterstütung des stationären Fachhandels und der Fachhandelsmarken durch ein optimiertes Datenhandling.

BIDEX für Fahrrad-Fachhändler

Das Internet spielt im Kaufentscheidungsprozess der Endverbraucher als Informations- und Kaufkanal eine übergeordnete Rolle. Umso wichtiger ist es für den stationären Fachhändler, die eigenen Leistungen und Produkte in diesem Vertriebs-Kanal mit einem vertretbaren Aufwand publizieren zu können. Hierfür entwickelt BIDEX laufend neue Lösungen, die dem Fachhandel Zeit zum Handeln bringen.

BIDEX für Fachhandels-Marken

BIDEX bietet standardisierte Schnittstellen, um die relevanten Produktdaten der Markenhersteller in die Online- und Offlinekanäle der Händler übertragen zu können. Hierzu zählen Homepages, Onlineshops, Marktplätze, Instore TV, Apps und viele weitere. Die BIDEX Produktdatenbank sorgt hierbei nicht nur für einen effizienten Workflow, sondern bietet darüber hinaus ein umfassendes Netzwerk mit hoher Reichweite.

BIDEX für Dienstleister

Viele BIDEX Produkte entstehen in enger Zusammenarbeit mit Dienstleistern der Fahrradbranche. Hierzu zählen neben Warenwirtschafts-Herstellern auch Anbieter von Marktplätzen und sonstigen Cloud-Lösungen. Die Dienstleister nutzen die BIDEX Standards, um den eigenen Kunden die Arbeit zu erleichtern ohne die eigene Kompetenz zu vernachlässigen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Schreiben Sie uns!

Aktuelle Branchen-News von Velobiz.de
Helmmarke Lumos mit prominentem Auftritt auf der Eurobike

Lumos-Gründer Eu-wen Ding auf der Eurobike Mit seinen Fahrradhelmen hat Eu-wen Ding, Mitgründer und CEO von Lumos Helmets bereits einige Auszeichnungen einheimsen können, darunter beim Bicycle Brand Contest im Jahr 2017. Auf der Eurobike präsentierte sich das Unternehmen prominent der Fachwelt – und zwar am Stand von Markenvertreiber (…)
zum Bericht
20.09.2019 Aktuelle IfH-Studie
Wie Kundenbewertungen die Kaufentscheidung bei Amazon beeinflussen

Kundenbewertungen beeinflussen Kaufentscheidungen. Zu Recht sind Kundenbewertungen nicht ganz unumstritten. Und dennoch sind sie für viele Konsumenten eine zentrale Orientierung, um sich im Online-Produktdschungel zurecht zu finden. Das gilt insbesondere, wenn es um Kundenbewertungen auf der Onlineplattform Amazon geht. Die aktuelle IFH-Studie „Gatekeeper Amazon“ analysiert detailliert die Rolle von Produktbewertungen im Amazon-Universum. (…)
zum Bericht
Swapfiets zielt künftig auch auf Geschäftskunden ab

Swapfiets will ein Stück vom lukrativen Dienstrad-Geschäft abhaben. Der niederländische Fahrrad-Abo-Anbieter Swapfiets ist in Deutschland mit Stores in mittlerweile über 20 Städten präsent. Und künftig sollen nicht nur Privatleute mit den durch die blauen Vorderreifen bekannt gewordenen Cityrädern unterwegs sein. Ein neu eingeführtes Abo-Modell zielt jetzt auf Geschäftskunden ab. Damit mutiert Swapfiets zum Wettbewerber für den Fachhandel auch im lukrativen Dienstradgeschäft. (…)
zum Bericht
Zweirad Stadler auf dem Sprung nach Österreich

Zieht hier bald die erste österreichische Stadler-Filiale ein? Spekulationen darüber gab es schon lange, dass Zweirad Stadler mit einem neuen Fachmarkt erstmals in den österreichischen Markt eintreten will. Dieser Markteintritt steht offenbar in absehbarer Zeit bevor. (…)
zum Bericht
Das Rad wirklich neu erfunden

Skurriles und Revolutionäres gab es auf der Startup-Area in Friedrichshafen zu sehen Die Stimmung ist gut wie nie in der Fahrradbranche. Wer klagt, tut das auf hohem Niveau. Und wie oft, wenn's gut läuft, macht die Kreativität einen Satz. Und bringt unter den Händen von Leuten, die für ihre Sache brennen, wirklich Revolutionäres, Schräges, einfach Neues hervor. Spannende, etwas andere Neuheiten und ihre Geschichten haben wir in der Startup-Area der Eurobike 2019 gesammelt.
zum Bericht
Zur Velobiz-Homepage