WILLKOMMEN BEI BIDEX

Unter dem BIDEX Projekt haben sich namhafte Unternehmen der Fahrradbranche zusammengeschlossen, um gemeinsam die notwendigen Standards für zukünftige digitale Anwendungen zu definieren. Hierzu gehört neben der Bereitstellung eines Branchen-Warengruppenschlüssels ebenfalls der Aufbau eines zentralen Datacenters und die Bereitstellung von wichtigen Kennziffern. Der Fokus der cloudbasierten Lösungen ist die Unterstütung des stationären Fachhandels und der Fachhandelsmarken durch ein optimiertes Datenhandling.

BIDEX für Fahrrad-Fachhändler

Das Internet spielt im Kaufentscheidungsprozess der Endverbraucher als Informations- und Kaufkanal eine übergeordnete Rolle. Umso wichtiger ist es für den stationären Fachhändler, die eigenen Leistungen und Produkte in diesem Vertriebs-Kanal mit einem vertretbaren Aufwand publizieren zu können. Hierfür entwickelt BIDEX laufend neue Lösungen, die dem Fachhandel Zeit zum Handeln bringen.

BIDEX für Fachhandels-Marken

BIDEX bietet standardisierte Schnittstellen, um die relevanten Produktdaten der Markenhersteller in die Online- und Offlinekanäle der Händler übertragen zu können. Hierzu zählen Homepages, Onlineshops, Marktplätze, Instore TV, Apps und viele weitere. Die BIDEX Produktdatenbank sorgt hierbei nicht nur für einen effizienten Workflow, sondern bietet darüber hinaus ein umfassendes Netzwerk mit hoher Reichweite.

BIDEX für Dienstleister

Viele BIDEX Produkte entstehen in enger Zusammenarbeit mit Dienstleistern der Fahrradbranche. Hierzu zählen neben Warenwirtschafts-Herstellern auch Anbieter von Marktplätzen und sonstigen Cloud-Lösungen. Die Dienstleister nutzen die BIDEX Standards, um den eigenen Kunden die Arbeit zu erleichtern ohne die eigene Kompetenz zu vernachlässigen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Schreiben Sie uns!

Aktuelle Branchen-News von Velobiz.de
Little John Bikes weitet Filialnetz aus

Little John Bike wächst weiter In Hoyerswerda und vor wenigen Tagen in Cottbus ist Fahrradfilialist Little John Bikes jetzt mit einem Fahrradgeschäft am Start. Jeweils wurden an den Standorten etablierte Familienbetriebe übernommen und unter neuem Namen weitergeführt (velobiz.de berichtete). Und bereits für Februar kündigt Little John Bikes zwei weitere Neueröffnungen an. (…)
zum Bericht
DT Swiss zeigt neues Fahrwerkspaket für Cross-Country

Neue Fahrwerk-Gruppe für Cross-Country Im Sommer 2018 zeigte DT Swiss mit der „F535 ONE“-Federgabel neue technische Ansätze in Punkto Fahrwerk (velobiz.de berichtete). Pünktlich zur Olympiasaison präsentieren die Bieler nun ein komplettes Crosscountry-Fahrwerk und steigen dabei in einen neuen Produktbereich ein.
zum Bericht
Expertengruppe erforscht Potentiale für mehr Fahrerschutz

Sieben Projektpartner forschen gemeinsam nach Lösungen. Für Logistikunternehmen ist angesichts des gesteigerten Paketaufkommens gerade in den Innenstädten das Lastenrad eine immer häufiger genutzte Alternative. Gleichzeitig gilt es jedoch auch die Kurierfahrer, die diese Aufgabe übernehmen, zu schützen und Unfallrisiken zu minimieren. Ein breitgefächertes Expertenteam stellt sich in den nächsten drei Jahren mit finanzieller Unterstützung durch den Bund dieser Aufgabe. Welcher Rolle dabei ein besonderer Fahrradhelm spielt. (…)
zum Bericht
SixPack-Racing mit neuer Vertriebsstrategie

Sixpack Racing organisiert den Vertrieb neu. Der süddeutsche Komponentenhersteller Sixpack-Racing stellt den Vertrieb in Deutschland auf neue Beine. Bislang war Tacx-Germany für den Vertrieb an Fachhandelskunden verantwortlich. Wie Sixpack-Racing jetzt mitteilt, (…)
zum Bericht
Messe Friedrichshafen setzt auf modulares Eurobike-Konzept

Die Blicke der Eurobike-Macher sind nach vorne gerichtet. Die Messe- und Marktlandschaften sind in Bewegung. Das gilt aktuell für viele Branchen, die Fahrradbranche ist dabei keine Ausnahme. In Friedrichshafen laufen die Vorbereitungen auf das mittlerweile vierte Eurobike-Jahrzehnt auf Hochtouren – und auch hier stellt man sich auf die veränderten Marktbedingungen ein. (…)
zum Bericht
Zur Velobiz-Homepage