WILLKOMMEN BEI BIDEX

Unter dem BIDEX Projekt haben sich namhafte Unternehmen der Fahrradbranche zusammengeschlossen, um gemeinsam die notwendigen Standards für zukünftige digitale Anwendungen zu definieren. Hierzu gehört neben der Bereitstellung eines Branchen-Warengruppenschlüssels ebenfalls der Aufbau eines zentralen Datacenters und die Bereitstellung von wichtigen Kennziffern. Der Fokus der cloudbasierten Lösungen ist die Unterstütung des stationären Fachhandels und der Fachhandelsmarken durch ein optimiertes Datenhandling.

BIDEX für Fahrrad-Fachhändler

Das Internet spielt im Kaufentscheidungsprozess der Endverbraucher als Informations- und Kaufkanal eine übergeordnete Rolle. Umso wichtiger ist es für den stationären Fachhändler, die eigenen Leistungen und Produkte in diesem Vertriebs-Kanal mit einem vertretbaren Aufwand publizieren zu können. Hierfür entwickelt BIDEX laufend neue Lösungen, die dem Fachhandel Zeit zum Handeln bringen.

BIDEX für Fachhandels-Marken

BIDEX bietet standardisierte Schnittstellen, um die relevanten Produktdaten der Markenhersteller in die Online- und Offlinekanäle der Händler übertragen zu können. Hierzu zählen Homepages, Onlineshops, Marktplätze, Instore TV, Apps und viele weitere. Die BIDEX Produktdatenbank sorgt hierbei nicht nur für einen effizienten Workflow, sondern bietet darüber hinaus ein umfassendes Netzwerk mit hoher Reichweite.

BIDEX für Dienstleister

Viele BIDEX Produkte entstehen in enger Zusammenarbeit mit Dienstleistern der Fahrradbranche. Hierzu zählen neben Warenwirtschafts-Herstellern auch Anbieter von Marktplätzen und sonstigen Cloud-Lösungen. Die Dienstleister nutzen die BIDEX Standards, um den eigenen Kunden die Arbeit zu erleichtern ohne die eigene Kompetenz zu vernachlässigen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Schreiben Sie uns!

Aktuelle Branchen-News von Velobiz.de
Winora Group schließt Verkauf über diverse Online-Plattformen aus

Dominik Thiele schlägt einen stringenten Kurs ein. Die Winora Group hat im April eine neue Vertriebsstruktur in der DACH-Region ausgerollt (velobiz.de berichtete) . Neben der regionalen Neuorganisation, die mit dem 1. Juli offiziell startet, hat das Unternehmen auch ein neues Vertragswerk für die Zusammenarbeit mit dem Fachhandel aufgesetzt. Dabei setzt Winora auf ein selektives Vertriebsmodell. Dominik Thiele (Regional Director Accell D-A-CH) erklärt, was man sich davon verspricht. (…)
zum Bericht
Ivica Durdevic nimmt Doppelrolle bei Flyer ein

Ivica Durdevic Seit dem Jahr 2013 ist Ivica Durdevic bei E-Bike-Pionier Flyer tätig und ist Mitglied der Geschäftsleitung. Als CTO verantwortet Durdevic die gesamte Produktentwicklung von Flyer. Seit Kurzem füllt der E-Bike-Experte eine weitere Rolle aus. Das Ziel: eine Flyer-Entwicklung weiter voranzutreiben und auf ZEG-Ebene zu transferieren. (…)
zum Bericht
By Schulz kooperiert mit Sportelektroniker Momes

v.l.: Markus Schulz, Dirk Sandrock und Robert Koch Komponentenanbieter By Schulz positioniert sich mit neuen Produktideen auch als Systemanbieter rund um das Cockpit. Ein wichtiger Punkt dabei ist die Integration von elektronischen Komponenten. Um diesen Bereich zu stärken, hat sich By Schulz jetzt mit Sportelektroniker Momes zusammengetan. Zudem gibt das Unternehmen einen Zugang im Vertriebsportfolio bekannt. (…)
zum Bericht
BMW lässt weiteren E-Scooter losrollen

BMW bringt weiteren E-Scooter auf den Markt. Mit dem Modell X2City, das gemeinsam mit dem Partner Kettler Alu Rad seit Anfang Februar über den Fahrradfachhandel vertrieben wird (velobiz.de berichtete), hat die BMW Group bereits ein Standbein im Bereich Mikromobilität. Jetzt kündigen die Bayern den Ausbau des Mobility-Sortiments mit einem sehr viel kleineren und kompakteren E-Scooter an. Auch hier gibt es einen bekannten Kooperationspartner. (…)
zum Bericht
Scott Sports übernimmt weitere Fahrradmarke

Künftig ein Teil der Scott Sports Gruppe: Räumlich waren beide Unternehmen ohnehin nicht so weit voneinander entfernt: Jetzt wachsen die beiden in der Schweiz ansässigen Unternehmen noch enger zusammen. Die Rede ist von der Multisportmarke Scott Sports, die ab sofort den 2015 gegründeten Fahrradhersteller (…)
zum Bericht
Zur Velobiz-Homepage