WILLKOMMEN BEI BIDEX

Unter dem BIDEX Projekt haben sich namhafte Unternehmen der Fahrradbranche zusammengeschlossen, um gemeinsam die notwendigen Standards für zukünftige digitale Anwendungen zu definieren. Hierzu gehört neben der Bereitstellung eines Branchen-Warengruppenschlüssels ebenfalls der Aufbau eines zentralen Datacenters und die Bereitstellung von wichtigen Kennziffern. Der Fokus der cloudbasierten Lösungen ist die Unterstütung des stationären Fachhandels und der Fachhandelsmarken durch ein optimiertes Datenhandling.

BIDEX für Fahrrad-Fachhändler

Das Internet spielt im Kaufentscheidungsprozess der Endverbraucher als Informations- und Kaufkanal eine übergeordnete Rolle. Umso wichtiger ist es für den stationären Fachhändler, die eigenen Leistungen und Produkte in diesem Vertriebs-Kanal mit einem vertretbaren Aufwand publizieren zu können. Hierfür entwickelt BIDEX laufend neue Lösungen, die dem Fachhandel Zeit zum Handeln bringen.

BIDEX für Fachhandels-Marken

BIDEX bietet standardisierte Schnittstellen, um die relevanten Produktdaten der Markenhersteller in die Online- und Offlinekanäle der Händler übertragen zu können. Hierzu zählen Homepages, Onlineshops, Marktplätze, Instore TV, Apps und viele weitere. Die BIDEX Produktdatenbank sorgt hierbei nicht nur für einen effizienten Workflow, sondern bietet darüber hinaus ein umfassendes Netzwerk mit hoher Reichweite.

BIDEX für Dienstleister

Viele BIDEX Produkte entstehen in enger Zusammenarbeit mit Dienstleistern der Fahrradbranche. Hierzu zählen neben Warenwirtschafts-Herstellern auch Anbieter von Marktplätzen und sonstigen Cloud-Lösungen. Die Dienstleister nutzen die BIDEX Standards, um den eigenen Kunden die Arbeit zu erleichtern ohne die eigene Kompetenz zu vernachlässigen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Schreiben Sie uns!

Aktuelle Branchen-News von Velobiz.de
Fahrradwirtschaftsverband „Bundesverband Zukunft Fahrrad“ (BVZF) gründet sich in Berlin

21 Unternehmen aus der Fahrradwirtschaft haben den BVZF gegründet. Die Fahrradwirtschaft hat einen neuen Verband, der die Interessen der Fahrradwirtschaft vertreten und eine Verkehrswende pro Fahrrad voranbringen will. Gegründet haben den Fahrradwirtschaftsverband „Bundesverband Zukunft Fahrrad“ (BVZF) insgesamt 21 Unternehmen – schwerpunktmäßig aus dem Bereich Dienstleistung. Wer die Macher sind und welche Ziele verfolgt werden. (…)
zum Bericht
Stevens stellt ein neues Kommunikationsteam auf

Das neue Kommunikations-Team um Stevens-Manager Volker Dohrmann (3.v.l.). Die Stevens Vertriebs GmbH stellt sich im Bereich Kommunikation und IT deutlich breiter auf. Drei neue Mitarbeiter haben pünktlich zum neuen Modelljahr 2020 ihre Arbeit aufgenommen. Die Teamleitung Marketing hat dabei (…)
zum Bericht
Mutiert der ADAC jetzt zum E-Bike-Händler?

Der ADAC schaut sich bald auch E-Bikes näher an Der ADAC steigt ins E-Bike-Business ein. Soeben hat der Autolobby-Verband in München ein Pilot-Projekt gestartet, in dessen Rahmen Mitgliedern ausgewählte E-Bike-Modelle zum Testen, aber schlussendlich auch zum Kauf angeboten werden. Wie das Angebotspaket aussieht und welche Partner bei dem Projekt, das im Zuge der ADAC-Initiative ADAC „Wir machen Deutschland e-mobil“ läuft, an Bord sind. (…)
zum Bericht
Messe Friedrichshafen sagt Outdoor-Neuveranstaltung (zunächst) ab

Die Messe Friedrichshafen lässt sich für Outdoor-Neuveranstaltung mehr Zeit. Die Messe Friedrichshafen hat beschlossen, die vom 17. bis 19. September 2019 geplante Premiere der OUTDOOR Friedrichshafen nicht durchzuführen und das neue Format zu verschieben. Was zu diesem Entschluss geführt hat und welche die Zukunft das neue Messekonzept hat. (…)
zum Bericht
Ortlieb will Markenrechte vor dem Bundesgerichtshof durchsetzen

Ortlieb will seine Produkte in freier Wildbahn, nicht auf Onlineplattformen sehenDie nächste Runde im Kampf gegen die Online-Plattform Amazon hat vor wenigen Tagen Ortlieb ausgefochten. Um seine Markenrechte durchzusetzen, hat der Heilsbronner Hersteller den Bundesgerichtshof angerufen. Ein Urteil steht allerdings noch aus. (…)
zum Bericht
Zur Velobiz-Homepage