Digitale Standards Neue Ideen Zeit zum Handeln Neue Netzwerke

DIGITALE STANDARDS

für effiziente Prozesse.

  • Für Fachhändler
  • Für Hersteller
  • Für Dienstleister
  • mit starken Partnern aus der Branche

NEUE IDEEN

Mit BikeLocal steht Ihr Ladenlokal
auch online im Mittelpunkt.

Erfahren Sie mehr

ZEIT ZUM HANDELN

durch optimierte Daten.

  • BIDEX Warengruppenschlüssel
  • BIDEX Produktdaten
  • BIDEX Marktdaten

NEUE NETZWERKE

mit starken Partnern.

  • Eurobike Messe
  • LBU
  • RIM
  • Velobiz

Willkommen bei BIDEX

Unter dem BIDEX Projekt haben sich namhafte Unternehmen der Fahrradbranche zusammengeschlossen, um gemeinsam die notwendigen Standards für zukünftige digitale Anwendungen zu definieren. Hierzu gehört neben der Bereitstellung eines Branchen-Warengruppenschlüssels ebenfalls der Aufbau eines zentralen Datacenters und die Bereitstellung von wichtigen Kennziffern.

Der Fokus der cloudbasierten Lösungen ist die Unterstütung des stationären Fachhandels und der Fachhandelsmarken durch ein optimiertes Datenhandling.

BIDEX für Fahrrad-Fachhändler

Das Internet spielt im Kaufentscheidungsprozess der Endverbraucher als Informations- und Kaufkanal eine übergeordnete Rolle. Umso wichtiger ist es für den stationären Fachhändler, die eigenen Leistungen und Produkte in diesem Vertriebs-Kanal mit einem vertretbaren Aufwand publizieren zu können. Hierfür entwickelt BIDEX laufend neue Lösungen, die dem Fachhandel Zeit zum Handeln bringen.

BIDEX für Fachhandels-Marken

BIDEX bietet standardisierte Schnittstellen, um die relevanten Produktdaten der Markenhersteller in die Online- und Offlinekanäle der Händler übertragen zu können. Hierzu zählen Homepages, Onlineshops, Marktplätze, Instore TV, Apps und viele weitere. Die BIDEX Produktdatenbank sorgt hierbei nicht nur für einen effizienten Workflow, sondern bietet darüber hinaus ein umfassendes Netzwerk mit hoher Reichweite.

BIDEX für Dienstleister

Viele BIDEX Produkte entstehen in enger Zusammenarbeit mit Dienstleistern der Fahrradbranche. Hierzu zählen neben Warenwirtschafts-Herstellern auch Anbieter von Marktplätzen und sonstigen Cloud-Lösungen. Die Dienstleister nutzen die BIDEX Standards, um den eigenen Kunden die Arbeit zu erleichtern ohne die eigene Kompetenz zu vernachlässigen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Schreiben Sie uns!

Aktuelle Branchen-News von Velobiz.de
Maskierter Überfall auf Fahrradgeschäft endet im Krankenhaus

In Lüdenscheid schnappte die Polizei sehr schnell zu. Dass ein Fahrradgeschäft von einem maskierten Räuber überfallen wird, kommt Gott sei Dank eher sehr selten vor. In Lüdenscheid gab es allerdings vor wenigen Tagen eine Ausnahme. Der Überfall ging jedoch gründlich daneben. Die Handschellen klickten bald. (…)
zum Bericht
KTM Fahrrad vollzieht einen Generationenwechsel

Eine neue Generation übernimmt die Führung bei KTM Fahrrad: Eine Ära geht bei KTM Fahrrad zu Ende: 45 Jahre ist Franz Leingartner beim Fahrradhersteller bereits tätig, seit 2011 als Geschäftsführer. Mit Wirkung zum 30. Juni geht Leingartner in den Ruhestand. Dies ist jedoch nur ein Teil des Generationenwechsels bei KTM Fahrrad, denn gleichzeitig wird auch (…)
zum Bericht
Humpert feiert das 100-jährige Firmenjubiläum

Im Rahmen eines Festaktes feierte Humpert das 100-jährige Firmenjubiläum Wenn ein Familienunternehmen auf eine 100-jähirge Firmengeschichte zurückblicken kann, dann ist das ein guter Grund, diesen Anlass auch ordentlich zu feiern. So tat dies auch Fahrradkomponenten-Hersteller Humpert, der am vergangenen Wochenende nach Wickede lud. Beim einleitenden Festakt stießen rund 300 geladene Gäste auf den runden Geburtstag an. Einen Tag darauf fand der Family Day mit einem großen Straßenfest zwischen den Firmenhallen statt. (…)
zum Bericht
Was sind die Gründe für und gegen den Kauf eines E-Bikes?

Imageprobleme sind kaum mehr eine Kaufbarriere bei E-Bikes. Die Verkaufszahlen von E-Bikes erzielen Jahr für Jahr neue Höhen. Und trotzdem gibt es in der Bevölkerung weiterhin auch zahlreiche Barrieren, welche die Anschaffung eines E-Bikes (noch) verhindern. Das Meinungsforschungsinstitut Ipsos hat sich bei Personen zwischen 16 und 70 Jahren auf die Suche nach solchen Barrieren gemacht. Gleichzeitig ermittelte die Studie aber auch zahlreiche Beweggründe für den Kauf eines E-Bikes. Laut Ipsos planen in den nächsten zwölf Monaten (…)
zum Bericht
Gates nimmt E-Bike-Markt stärker ins Visier

Gates-Produkte sind auch in Cargo-Bikes verbaut.Die Gates Corporation will auf der Eurobike eine Reihe neuer Produkte vorstellen, darunter eine Kurbelgarnitur zur Direktmontage und E-Bike-Komponenten für kürzlich erschienene Mittelmotoren von Bosch und Shimano. Der Riemenspezialist hat zudem innerhalb seiner Fahrradsparte auch neue Positionen geschaffen, um die steigende Kundennachfrage in zwei der wichtigsten Marktsegmente für den Gates Carbon Drive zu befriedigen: Elektromobilität und Leihfahrräder. (…)
zum Bericht
Zur Velobiz-Homepage